Projekte

 

Muss ein  Projekt immer zu einem Kunden zugewiesen sein?

Nein, ein Projekt kann auch intern sein und somit nicht immer einen Kunden zugewiesen sein.

 

Wie kann ich eine Rechnung für ein Project erstellen?

Es gibt 2 Möglichkeiten um eine Rechnung für ein Project zu erstellen.

o   Gelangen Sie den Tabs: Projekte->Projekte, wählen Sie ein Projekt aus und dann auf Taste „Rechnung erstellen“ klicken.

o   Oder Projekte->Rechnungen generieren.

Was bedeutet Billing Methode?

Diese spielt nur ein Rolle, wenn das Projekt zu einem Kunden zugewiesen ist. Die Art der Erstellung der Rechnungen für dieses Projekt hängt von der Billing Methode ab.

Es gibt 4 Arten der Billing Methode:

-       Detail: jeder Stundeneintrag in der Zeiterfassung wird als einzelner Posten dargestellt. Z.B: Marketing Aufgabe wird mehrmals wiederholt.

-       Group by Task: alle Zeiteintragungen werden nach Aufgabe gruppiert und jede Aufgabe wird als einen Posten umgewandelt, und dieser wird in Rechnung gestellt.

-       Group by Member:  alle Zeiteintragungen werden nach Mitarbeiter gruppiert und Stunde jedes Mitarbeiters wird als einzelner Posten bezeichnet und diesen dann  in Rechnung gestellt.

-       Total: alle  Stunden gehören zu dem Project werden zu einem Posten zusammengefasst und dann in  Rechnung gestellt. Der Benutzer muss die  Aufgabe, Bezeichnung und den Stundensatz definieren.

Was ist ein Stundensatz?

Der Stundensatz spielt nur eine Rolle, wenn das Projekt zu einem Kunden zugewiesen worden ist. Es dient dazu um den Rechnungsbetrag zu berechnen. Wenn der Stundensatz = 0 ist, sind die Kosten für jede Stunde gleich dem  Stundensatz der Aufgabe. Wenn Stundensatz > 0,  sind die Kosten einer Stunde  gleich dem Stundensatz des Projektes.